RhB Gartenbahn | Anlagen - von Stefan Wyss

Banner

Termine

Am 07. und 08. September 2019 findet zum ersten mal das Grossbahnfest in Schinznach statt.

Anlagen
Leider erreichte mich ende 2013 die traurige Nachricht, dass Max Schmid nach kurzer und intensiver Krankheit verstorben ist. Er bleibt mir als sehr hilfsbereiter Modellbahnkollege in bester Erinnerung. Unvergessen sind die unzähligen Stunden bei Ihm im Garten oder im Modellbahnkeller. Die Galerie mit Bilder von meinem letzten Besuch gibt es hier.
Anlage
Hans Peter Langula ist vielen Gartenbahnern bekannt. Nebst seiner sehr schön ausgestalteten Anlage mit vielen Details, welche genau so bei der Rhätischen Bahn anzutreffen sind, baut er auch viele Modelle. Viele davon sind als Teilsätze erhältlich. Hans Peter Langula hat mir einige Bilder von seiner Anlage für die Homepage zur Verfügung gestellt, diese sind hier zu finden.
Anlage
Mani Lieberherr hat in Flims eine Gartenbahnanlage nach RhB Vorbild aufgebaut. Auf der Anlage verkehren hauptsächlich Züge der aktuellen RhB Epoche. Wie beim grossen Vorblid kämpft auch diese hochgelegene Gartenbahn im Winter gegen die Schneemassen, weshalb im Winter jeweils der Betrieb ruht. Bei einem Besuch von mir sind ein paar Bilder entstanden, diese gibt es hier.
Anlage
Die Stockerenbahn in Bollingen von der Familie Aeschlimann besteht schon seit den 80er Jahren und wurde stetig erweitert. Der Bahnhof von Filisur mit dem alten Gleisbild ist längenverkürzt nachgebaut und bildet den Betriebsmittelpunkt der schönen Anlage. Ein paar Bilder von meinem Besuch an einem Fahrtag gibt es hier.
Anlage
Von Roger Küng konnte ich den Antrieb und die Masten für die JC Gondelbahn erwerben. Beim Abholen dieser Bahn konnte ich seine schöneInnenanlage besichtigen. Viele Details und die zahlreichen Gondel-und Sesselbahnen machen die Anlage sehr lebendig. Ein paar Impressionen sind hier zu finden.
Anlage
Guido Hoferer betreibt mit seinen Söhnen eine schöne Innenanlage. Im Sommer besteht auch die Möglichkeit auf der Anlage im Garten Betrieb zu machen. Auf der Anlage mit Vorbild RhB sind viele Eigenbauten und Kleinserienmodelle im Einsatz. Einige Bilder sind hier zu finden.
Anlage
Anfang 2015 erreichte mich die Nachricht, dass auf der Breitfeldbahn in Rotkreuz im Juni die letzten Fahrtage sind, bevor sie abgebrochen wird. Höchste Zeit also, die Anlage noch im Betrieb zu besichtigen. Die Bilder sind vom Mai 2015. Die Anlage ist ein absoluter Traum! Viele Details schmücken die Anlage aus und auch viele Eigenbauten und Kleinserienfahrzeuge sind unterwegs. Wirklich schade, dass die Anlage abgebrochen wird. Ein paar Impressionen gibt es hier.
Anlage
Till Recker hat mir diese Fotos geschickt. Die Anlage überzeugt mit den vielen Details. Die vielen Gebäude und Figuren machen die Anlage richtig lebendig. Trotz den beschränkten Platzverhältnissen wirkt die Anlage nicht überladen. Die vielen Fahrzeuge, grösstenteils von Kleinserienherstellern, verleihen der Anlage einen ganz besonderes Flaire. Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Zum zweiten mal waren wir beim Fahrtag im Nachbarsdorf bei Doris und Ruedi Tschopp. Eine Anlage mit amerikanischen Vorbildern. Die Anlage ist sehr schön detailiert und mit viel Aufwand gestaltet. Selbst die Bäume haben die richtige Grösse. Natürlich wurde auch etwas Fachgesimpelt und der eine und andere bekannte Modellbahner war auch mit dabei. Selbst das Wetter spielte mit, morgens noch ziemlich bewölkt, zeigte sich am Nachmittag doch noch die Sonne. Vielen Dank für den tollen Fahrtag. Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Im Juni 2006 war ich am Gartenbahnfreundetreffen bei Fritz Schweizer. Eine grosszügig angelegte Anlage, mit vielen Details und einer sehr schönen Landschaftsgestaltung. Viele sehr schöne Eigenbauten wie zum beispiel der Berninaexpress oder die FO Fahrzeuge verkehren auf der Strecke. Ich hatte meine 222 mit entsprechendem Zug dabei. Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Im Juli 2006 war ich am Fahrtag von Jörg Schmid in Sulz. Eine wirklich riesiege Anlage. Viele sehr schöne Brücken und durch die Oberleitung wird der Anlage ein reales Aussehen verliehen.Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Im August 2006 wurde ich eingeladen, die Anlage und Werkstatt von Markus zu besichtigen. Eine wirklich tolle Anlage, mit vielen selbstgebauten Fahrzeugen. Auch die elektronische Ausrüstung ist sehr Intressant, da alles aus Teilen von ehemaligen Lokomotiven oder Stellwerken gebaut wurde. Das Gleis wurde auf selbstgegossenen Betonelementen verlegt. Eine sehr Intressante Lösung, um Steigungen auf einem flachen Grundstück zu überwinden. Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Anlässlich einer Städtereise im Sommer 2011 besuchten wir das Miniatur Wunderland in Hamburg, die grösste Modelleisenbahn der Welt. Eine sehr faszinierende Anlage, mit vielen schönen Details. Ein Besuch ist für jeden Eisenbahnfan ein muss, wir konnten uns ohne Probleme 6h auf der Anlage verweilen, die Zeit verging wie im Fluge. Nebst den Modelleisenbahnen gibt es auch einen Flughafen mit vorbildgerechtem Ablauf, ein 30000L Wasserbecken mit Schiffsverkehr und sogar die Autos auf den Strassen bewegen sich. Die Galerie ist hier zu finden.
Anlage
Teilsätze

Bei Interesse an den HPL Teilsätzen kontaktieren sie mich über das Kontaktformular.

Frontbild

News

11.11.18 Grossbahnfest2019

09.11.18 Rollout Rhaetia Werbelok

25.10.18 Z11

20.10.18 FairFotoFahrt

25.10.18 Baume2018

25.10.18 WB

23.09.18 SchBB

20.07.18 Bündnerland

25.05.18 Fahrtage 2018

22.05.18 Anlagenumbau 2018

22.04.18 M 7070